Untergeordnete Seiten
  • 4.4.3.1 Erstellen von Aufgaben in einer Aufgabenliste
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

  1. Klicken Sie auf "Aufgaben" um in den Aufgabenbereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf das "+" links neben "Neue Aufgabe"
  3. Geben Sie einen Namen für die Aufgabe ein.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "\/" und wählen Sie anschließend durch Anklicken jene Aufgabenliste aus, der Sie die Aufgabe zuordnen wollen.
  5. Wenn es sich um eine Unteraufgabe handeln soll, klicken Sie auf das Symbol "\/" und wählen Sie anschließend durch Anklicken jene Aufgabe aus, der Sie die Unteraufgabe zuordnen wollen.
  6. Wenn Sie wollen, können Sie ihrer Aufgabe "Tags" (Schlagwörter) zuordnen, um sie später leichter über die Suchfunktion (siehe 4.4.4 Suchen nach Aufgaben) zu finden.
  7. Wenn Sie wollen, können Sie eine Person bestimmen, die für die Aufgabe zuständig ist.
    Klicken Sie dafür auf das Symbol "\/" und wählen Sie anschließend durch Anklicken jene Person aus, der Sie die Aufgabe übertragen wollen.
    Achtung: Sie müssen die Aufgabenliste für diese Person freigeben und ihr auch entsprechende Rechte einräumen (siehe 4.4.2.5 Freigeben von Aufgabenlisten).
  8. Wenn die Aufgabe privat sein soll, setzen sie hier einen Haken.
  9. Wenn Sie wollen, können Sie ein Fälligkeitsdatum angeben.
    1. Geben Sie das Fälligkeitsdatum direkt ein oder klicken Sie auf das Kalendersymbol und wählen Sie einen Tag aus.
    2. Geben Sie die Uhrzeit ein, zu der die Aufgabe erledigt sein soll.
  10. Wenn Sie wollen, können Sie den Start der Aufgabe verzögern. Geben Sie dafür den Tag, an dem die Aufgabe starten soll, direkt ein oder klicken Sie auf das Kalendersymbol und wählen Sie einen Tag aus.
  11. Wenn Sie wollen, können Sie einen Alarm setzen. Geben Sie dafür einen Wert ein, klicken Sie auf das Symbol "\/" und wählen Sie anschließend die entsprechende Einheit aus.
  12. Wenn Sie wollen, wählen Sie die Art der Benachrichtung aus.
    1. Wählen Sie "Standardbenachrichtigung verwenden", um mit dem Standardton benachrichtigt zu werden.
    2. Wählen Sie "Bestimmte Benachrichtigung verwenden", wenn Sie die Art der Benachrichtigung ändern möchten.
  13. Klicken Sie auf das Symbol "\/" und legen Sie die Priorität ihrer Aufgabe fest.
  14. Wenn Sie wollen, können Sie die geschätzte Dauer für die Erledigung der Aufgabe eingeben.
  15. Wenn Sie wollen, können Sie durch Setzen eines Hakens die Aufgabe als erledigt markieren.
  16. Klicken Sie auf
    1. "Speichern", wenn Sie nur diese eine Aufgabe erstellen wollen.
    2. "Speichern und Neu", wenn Sie weitere Aufgaben erstellen wollen.

So gelangen Sie wieder zu Ihrer Aufgabe:

  1. Klicken Sie auf "Aufgaben" um in den Aufgabenbereich zu gelangen.
  2. Klicken Sie auf das Dreieck um "Meine Aufgabenlisten" zu öffnen.
    Sie sehen jetzt eine Auflistung Ihrer Aufgabenlisten.
  3. Haken Sie die entpsrechende Aufgabenliste, der Sie die Aufgabe zugeordnet haben, an.
  4. Die Aufgabe wird ihnen dann im rechten Fenster inklusive vorhandener Unteraufgaben angezeigt.

 

  • Keine Stichwörter