Untergeordnete Seiten
  • E-Mail
151 weitere untergeordnete Seiten
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

TSNmail

Alle LehrerInnen in Tirol erhalten vom Dienstgeber eine Dienst-Mailadresse. Diese Adresse wird vom TSN = TirolerSchulNetz verwaltet.
Die Zugangsdaten erhält man über die Direktion.
Die SchülerInnen erhalten ebenfalls TSNmail-Adressen. Diese müssen von der Direktion der jeweiligen Schule aktiviert werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für den Einstieg:

o mail.tsn.at 
o Über das Portal Tirol  - www.portal.tirol.gv.at
o Über die Startseite des TiBS
 www.tibs.at → Klick auf oder 

Anleitungen des TSN

TSN Mail FAQs
Einrichten von TSNmail/Zugriffsarten (Handy, Tablet, Outlook...)

Mail auf bildung.gv.at für BundeslehrerInnen

Seit dem Schuljahr 2017/18 haben alle Lehrpersonen der Bundesschulen Tirols eine zweite Dienst-Mail-Adresse mit dem Format vorname.nachname@bildung.gv.at.
Der Einstieg erfolgt über: https://www.outlook.com/bildung.gv.at mit dem Benutzernamen vorname.nachname@bildung.gv.at oder der Personalnummer 0123456@bildung.gv.at. 
Die Aktivierung dieser Dienst-Mail-Adresse und die Passwortänderung erfolgen über das portal.at (Bundesrechenzentrum). Achtung: Nicht zu verwechseln mit der Seite portal.tirol.gv.at !
Eine Anleitung des TIBS zur Aktivierung beschreibt auch, wie man die Mails von bildung.gv.at auf die TSN-Mail-Adresse weiterleitet. 
Die Weiterleitung ist freiwillig. Sie erspart das ständige Kontrollieren zweier Postfächer und wurde vom LSR für Tirol bzw. vom Ministerium genehmigt.


 


  • Keine Stichwörter