Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Unterschied zwischen POP3 und  IMAP

Das "Post Office Protocol Version 3" (POP3) ist die für den Anbieter preisgünstigere, und deshalb oftmals als einzige angebotene, und simplere Variante.
Vorteil:

  • Alle Emails befinden sich auf dem lokalen Rechner (Client).
  • Die Verbindung zum Server wird nur auf Anforderung bzw. nach zeitlicher Festlegung des Benutzers aufgebaut und danach wieder beendet.

Beim "Internet Message Access Protocol" (IMAP) erhält der Empfänger seine Emails automatisch (vorausgesetzt der Benutzer ist online).
Alle Emails sind auf dem Server über verschiedenen Rechner und Methoden abrufbar.
Vorteile:

  • Verwaltungsfunktionen eingehender Mails bereits auf dem Server und Archivierung.
  • Das Datenvolumen auf dem Client ist drastisch reduziert (wichtig bei Email-Kommunikation per Handy). (Wenn keine lokale Kopie für den Offline Betrieb eingestellt ist)
  • Alle Emails die auf dem TSNmail Servern liegen werden von uns gesichert und somit sind die Emails auch noch verfügbar, wenn der Rechner gestohlen wird oder die Festplatte kaputt geht.

Wir empfehlen die Verwendung von IMAP. Wenn er Speicherplatz auf dem TSNmail Server nicht mehr ausreicht um alle Mails dort zuhalten, können alte Emails lokal archiviert werden. 

  • Keine Stichwörter