Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

DNS-Hosting

Bei einer Domainregistrierung wird Ihnen die gewünschte Domain von der jeweiligen Domainverwaltung (z.B. nic.at) zugeteilt. Die Domain alleine ist noch nicht funktionsfähig - es müssen sogenannte DNS-Server betrieben werden, die eine Zuordnung von Internet-Adressen zu Ihrer Domain vornehmen. Dieser Dienst wird auch als DNS-Hosting bezeichnet.

TSN-Kunden haben kostenlos die Möglichkeit ihre Domains auf den DNS-Servern im TSN hosten zu lassen. Dies betrifft Top-Level Domains (.at, .com, ...) wie auch tsn.at Subdomains (hs-achensee.tsn.at, ...). Aus administrativen Gründen ist die Anzahl der gehosteten Domains pro Institution beschränkt - nähere Informationen erhalten Sie über den TSN-Support.

Wir weisen auch darauf hin, dass für Kunden, die einen Webspace unter der .tsn.at Domain außerhalb des TSN betreiben möchten, lediglich eine webbasierende Weiterleitung (URL Rewrite) auf die externe Adresse eingerichtet werden kann.

 

 

 

  • No labels