Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Zwischen der DVT - Daten-Verarbeitung-Tirol und der IKB - Innsbrucker Kommunalbetriebe AG wurden neue Konditionen für CNT-Leitungsanbindungen vereinbart.

TNS-Anbindungen der IKB richten sich in erster Linie an Schulen im Großraum Innsbruck; vorerst können Sie zwischen folgenden Anbindungen wählen:

ProduktAnschlussartBandbreite

Monatl. Entgelt (exkl.)

CNT TSN 1LWL

1024 kbit/s

€ 29,00
CNT TSN 2LWL

2048 kbit/s

€ 49,00
CNT TSN 4LWL4096 kbit/s€ 89,00
CNT TSN xxLWLhöhere Bandbreiteauf Anfrage

Die Einmaligen Herstellungskosten belaufen sich auf € 290,00

Technologie

Alle Anschlüsse basieren auf der neuesten Glasfasertechnologie. Die Übertragung der Daten erfolgt in Lichtgeschwindigkeit und ist symetrisch, d.h. Sie haben im Down- und Upload dieselbe Bandbreite. Zudem nutzen Sie Ihre Leitungsanbindung exklusiv, d.h. keine Überbuchung.

Den Übergabepunkt bestimmen Sie in Absprache mit der IKB; d.h. es fallen keine zustätzlichen Verkabelungskosten für Sie an.

 

VoIP (Voice over IP) oder Internet-Telefonie

Neben der herkömmlichen Datenübertragung können Sie die IKB CNT-Anbindung auch zur Sprachübertragung (Internet-Telefonie) nutzen.

 

Bestellung

Das aktuelle Bestellformular können Sie hier downloaden ( 79 KB) .

 

Vertragliche Bindung

Es gilt eine Mindestvertragsdauer von 12 Monaten. Danach kann das Vertragsverhältnis seitens der Schule, unter Einhaltung der einmonatigen Kündigungsfrist, zum Ablauf eines jeden Monats gekündigt werden.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung.

  • No labels