Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung um das Aussehen der Bildunterschriften nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Sie können Schriftart, Darstellung, Textgröße, Schriftfarbe und Abstände einstellen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Klicken Sie in der Verwaltungsleiste auf "Designs".


2. Klicken Sie beim zu ändernden Design auf "Bearbeiten".

Die vordefinierten Designs sind gesperrt und können somit weder bearbeitet noch gelöscht werden.

3. Klicken Sie auf "Detail-Einstellungen".
4. Klicken Sie auf "Bildunterschriften".

5. Wählen Sie eine Schriftart für die Bildunterschriften aus. Zur Verfügung stehen Ihnen dabei jene zwei Schriftarten, die Sie bei den Schrifteinstellungen (→ 1.3.2.2.3 Schrifteinstellungen ändern) als "Allgemeine Schrift" oder "Schrift für Überschriften" gewählt haben.
6. Passen Sie die Darstellung der Schrift an. Dabei stehen Ihnen die Varianten "Unverändert", "Regulär" und "Fett" zur Verfügung.
7. Stellen Sie die Textgröße ein. Zur Auswahl stehen "Gering (90%)", "Normal (100%)" und "Groß (120%)".
8. Stellen Sie die Schriftfarbe ein. Zur Auswahl stehen "Standard (Primärfarbe)", "Sekundärfarbe" und "Fließtextfarbe".

Sie können somit nur aus jenen Farben, wählen, die Sie als Primär-, Sekundär- oder Fließtextfarbe festgelegt haben. Wenn Sie eine andere Farben wollen, müssen Sie zuerst eine der vorher genannten Farben neu festlegen. (→ 1.3.2.2.2 Farbeinstellungen ändern)

9. Stellen Sie den Abstand ein, der vor und nach den Bildunterschriften bestehen soll. Zur Auswahl stehen "Gering (90%)", "Normal (100%)" und "Groß (120%)".
10.  Klicken Sie auf "Speichern" um Ihre Änderungen zu speichern oder falls Sie die Änderungen doch nicht durchführen wollen auf "Änderungen verwerfen". (Der Button "Änderungen verwerfen" erscheint erst, wenn Sie Änderungen durchgeführt haben).
11. Wenn Sie auf "Vorschau auf dieser Seite anzeigen" klicken, wird die Vorschau direkt auf dieser Seite angezeigt. Durch erneutes Klicken auf diesen Button (der allerdings dann "Vorschau in neuem Fenster anzeigen" heißt), kann dies wieder rückgängig gemacht werden.

Verwandte Artikel