Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

TSNweb bietet an vielen Stellen die Möglichkeit, Bilder einzusetzen. Um ein optimales Ergebnis bei der Verwendung von Bildern zu erreichen, muss bei der Gestaltung der Inhalte vor allem auf die Bildergröße und zum Teil auch auf das Seitenverhältnis der Bilder geachtet werden.

Einsatzbereiche für Bilder und was jeweils zu beachten ist

Die nachfolgende Liste zeigt, an welchen Stellen Bilder zum Einsatz kommen können und worauf geachtet werden sollte:

  • Bild-Paragraph: Über einen Bild-Paragraphen können Bilder in allen Inhaltstypen (Seite, News & Termin) eingefügt werden. Bilder werden immer in der originalen Größe dargestellt, bis die maximal zur Verfügung stehende Breite erreicht wird.
  • Bild-und-Text-Paragraph: Über einen Bild-und-Text-Paragraphen können Bilder in Kombination mit Text in allen Inhaltstypen (Seite, News & Termin) eingefügt werden. Bilder werden immer in der originalen Größe dargestellt, bis die Hälfte der maximal zur Verfügung stehende Breite erreicht wird.
  • Vorschaubild bei News-Listen: Bei der Erstellung einer News können Bilder als Vorschaubilder für die Anzeige der News in einer Liste hinzugefügt werden. In der News-Ansicht wird das Vorschaubild hingegen nicht mehr angezeigt. Die Vorschaubilder werden vom System automatisch auf die benötigte Größe zugeschnitten. Ist das hochgeladene Bild beispielsweise zu breit oder zu hoch für das Vorschaubild, wird ein passender Ausschnitt verwendet. Standardmäßig wird dabei ein Ausschnitt von der Bildmitte aus genommen. Sie können diesen Ausschnitt aber anpassen, indem Sie das Kreuz in der Mitte des Bildes mit der Maus an eine andere gewünschte Position verschieben.
  • Bild für Kopfbereich: Bei den Inhaltstypen Seite und News besteht die Möglichkeit, im Kopfbereich ein Bild einzufügen, welches sich über die gesamte Breite erstreckt. Die Bilder im Kopfbereich können individuell pro Inhaltstyp verwendet werden und werden nicht auf untergeordneten Seiten wiederverwendet. Die Bilder im Kopfbereich werden vom System automatisch auf die benötigte Größe zugeschnitten. Ist das hochgeladene Bild beispielsweise zu breit oder zu hoch für das Bild im Kopfbereich, wird ein passender Ausschnitt verwendet. Standardmäßig wird dabei ein Ausschnitt von der Bildmitte aus genommen. Sie können diesen Ausschnitt aber anpassen, indem Sie das Kreuz in der Mitte des Bildes mit der Maus an eine andere gewünschte Position verschieben.
  • Slider für Kopfbereich: Alternativ zu einem einzelnen Bild können auch mehrer Bilder als Slideshow im Kopfbereich eingefügt werden. Hier besteht zusätzlich noch die Möglichkeit, Texte zu den einzelnen Bildern hinzuzufügen. Die Silder für den Kopfbereich werden vom System automatisch auf die benötigte Größe zugeschnitten. Sind die hochgeladenen Bilder beispielsweise zu breit oder zu hoch für den Slider, wird ein passender Ausschnitt verwendet. Standardmäßig wird dabei ein Ausschnitt von der Bildmitte aus genommen. Sie können diesen Ausschnitt aber anpassen, indem Sie das Kreuz in der Mitte des Bildes mit der Maus an eine andere gewünschte Position verschieben.
  • Galerie-Bild: Über den Galerie-Paragraphen können Bilder in allen Inhaltstypen (Seite, News & Termin) eingefügt werden. Die Galerie-Bilder werden vom System automatisch auf die benötigte Größe zugeschnitten. Ist das hochgeladene Bild beispielsweise zu breit oder zu hoch für das Galerie-Bild, wird ein passender Ausschnitt verwendet. Standardmäßig wird dabei ein Ausschnitt von der Bildmitte aus genommen. Sie können diesen Ausschnitt aber anpassen, indem Sie das Kreuz in der Mitte des Bildes mit der Maus an eine andere gewünschte Position verschieben.
  • Galerie-Vorschaubild: Die im Galerie-Paragraphen ausgewählten Bilder werden immer in einem Raster angezeigt. Sind die hochgeladenen Bilder beispielsweise zu breit oder zu hoch für die Vorschaubilder, wird ein passender Ausschnitt verwendet. Standardmäßig wird dabei ein Ausschnitt von der Bildmitte aus genommen. Sie können diesen Ausschnitt aber anpassen, indem Sie das Kreuz in der Mitte des Bildes mit der Maus an eine andere gewünschte Position verschieben.
  • Logo: In den Designeinstellungen besteht die Möglichkeit, ein eigenes Logo zu definieren, welches auf jeder Seite im Kopfbereich anstelle eines Textlogos dargestellt wird. Es wird empfohlen, quadratische Logos oder Logos im Querformat zu verwenden. Die Größe des Logos wird nicht automatisch angepasst. Denken Sie daher daran, die Größe des Logos ihren Vorstellungen entsprechend anzupassen, bevor Sie es hochladen. Wird ein Logo hochgeladen, wird auch automatisch ein Favicon (kleines Bild, das je nach Browser in Tabs, Lesezeichen oder den Favoriten neben dem Namen der Seite angezeigt wird) für die Webseite erstellt.

Empfohlene Bildgrößen und Seitenverhältnisse

Grundsätzlich sollte man Bilder in der größtmöglichen Auflösung hochladen, damit TSNweb die bestmögliche Qualität liefern kann. Bilder werden vom System immer automatisch auf die tatsächlich benötigte Größe angepasst. Zusätzlich werden noch weitere Anpassungen je nach Bedarf angewendet.

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Übersicht der empfohlenen Bildergrößen und Seitenverhältnisse und ob ein automatischer Zuschnitt des Bildes bei dessen Verwendung erfolgt.


Empfohlene Bildgröße

Empfohlenes Seitenverhältnis

Automatischer Zuschnitt

Bild

1375 Pixel Breite

keine Empfehlung

nein

Bild und Text

685 Pixel Breite

keine Empfehlung

nein

Vorschaubild bei News-Listen

950x500 Pixel

ca. 2:1

ja

Bild für Kopfbereich

1400x400 Pixel

ca. 7:2

ja

Slider für Kopfbereich

1400x500 Pixel

ca. 14:5

ja

Galerie Vorschaubild

500x300 Pixel

ca. 5:3

ja

Galerie

1167x800 Pixel

ca. 3:2

ja

Logo

150x150 Pixel (max. 500x500 Pixel)

Quadratisch oder Querformat

nein