Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Lehrer-Webmail (Exchange)

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

  • Look & feel von MS Outlook 2003
  • Kontextmenüs mit Rechtsklick (nur mit IE 6.x)
  • Einsatzmöglichkeiten von Kurztasten (nur mit IE 6.x)
  • Erstellen einer automatischen Signatur möglich
  • Erstellen von Regeln möglich
  • Integrierter Spamfilter (Intelligent Message Filter - IMF), sog. Junk-Email

Erste Einstellungen:

Wer bereits den Mailclient MS Outlook 2003 verwendet wird sich sofort zurecht finden, das Aussehen und die Funktionen sind praktisch ident.
Folgende Tipps helfen Ihnen, eine "gewohnte" Darstellung einzustellen:

  • Vorschaufenster
    Nach dem Ersteinstieg ins neue Webmail, wird das Vorschaufenster vermutlich rechts neben den Kopfzeilen oder gar nicht angezeigt. Zum Ändern öffnen Sie das Symbol 'Lesebereich ein-/ausblenden'.


  • Posteingang aufrufen
    Das Symbol für den Posteingang und die weiteren Ordner befindet sich links unten, entweder im eingeklappten Zustand

oder im geöffneten Zustand.

  • Ordner des Posteingangs anzeigen
    Falls die Ordner links oben eingeklappt sind, auf das Symbol wie abgebildet klicken.
     

     
    Vorhandene Unterordner können durch Klick auf das + bzw. - vor dem Ordnersymbol auf- bzw. zugeklappt werden.
     

     
  • Markieren von Mails
    Mails können wie im Windows Explorer markiert werden.
    - mit gedrückter Strg-Taste und Mausklick einzelne Mails markieren bzw. Markierung wieder aufheben
    - mit gedrückter Umschalt-Taste alle Mails zwischen der ersten Markierung und dem zweiten Mausklick markieren.
     
  • Löschen von Mails
    Markierte Mails können entweder über das Symbol in der Symbolleiste oder durch Rechtsklick mit dem Kontextmenü oder über die Tastatur mit der Taste 'Entf' gelöscht werden. 
     

     
    Da die Mails zuerst in den Papierkorb wandern, sollte dieser auch immer wieder endgültig geleert werden! Klicken Sie dazu in der geöffneten Ordneransicht auf 'Gelöschte Objekte' bzw. 'Deleted Items'. Im rechten Fensterteil wird nun der Inhalt des Papierkorbs angezeigt.
     

  

  • Sie können nun entweder einzelne Mails markieren und löschen oder über das Papierkorbsymbol den gesamten Inhalt auf einmal löschen*.*

 
Abmelden:

  • Der Button zum Abmelden befindet sich nun rechts oben in der Symbolleiste.

 
Sie sollten sich nach dem Benützen des Webmails aus Sicherheitsgründen immer ordnungsgemäß abmelden und das Browserfenster schließen!
Optionen:

  • Junk-Filter aktivieren
    Das Menü 'Optionen' aufrufen, etwas nach unten scrollen und den Junk-Filter aktivieren.
     

  
 
Das Verwalten der Junk-E-Mail-Listen wird im Teil 2 der Hilfe beschrieben.
 

  • Automatische Signatur einrichten
    Das Menü  'Optionen' aufrufen und beim Punkt 'E-Mail Optionen' den Haken wie unten abgebildet setzen.
     

     
    Dann über den Button 'Signatur bearbeiten' ein Fenster aufrufen und dort die gewünschte Signatur verfassen und speichern.
     
  • Lesebereichsoptionen - als gelesen/ungelesen markieren
    Wenn das Vorschaufenster eingeblendet ist und eine Mail markiert (einfach angeklickt) wurde, wird die Mail beim nächsten Klick automatisch als gelesen gekennzeichnet. Will man das vermeiden, ist das Menü 'Optionen' aufzurufen und untenstehende Einstellung vorzunehmen.
     

     
    Man kann auch im Posteingang durch Rechtsklick auf das Mail über das 
    Kontextmenü die Einstellung wechseln.
     

     
  • Regeln erstellen
    Wie mit einem Mailprogramm können auch hier Regeln für das automatische Abarbeiten von bestimmten Mails eingesetzt werden.
    Klicken Sie dazu auf das Symbol 'Regeln' unten links.
     

     
    Im rechten Fensterteil werden nun die schon vorhandenen Regeln angezeigt bzw. können diese bearbeitet (Regel ändern...) oder neue Regeln (Neu...) erstellt werden.
     

     
    Im sich öffnenden Fenster legen Sie die gewünschten Einstellungen fest.
     

     
    Anschließend speichern Sie die Regel ab.

Quelle: www.Tibs.at - Tiroler Bildungsservice 

  • No labels