Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Allgemein

Mit Herbst 2008 besteht für alle Tiroler Schulen die Möglichkeit ihren SchülerInnen eine werbefreie und sichere E-Mailadresse im Tiroler Schulnetz (TSN) zur Verfügung zu stellen. Das für die Schulen kostenfrei zur Verfügung gestellte System ermöglicht potentiell über 80.000 SchülerInnen, unabhängig vom Schultyp und Alter, Zugang zu modernen IT-Diensten.
Im Rahmen des Tiroler Schulnetzes wird eine zentrale Benutzerverwaltung - die "TSNuser Verwaltung" - angeboten die es Kustoden ermöglicht E-Mailkonten anzulegen und zu verwalten. Ab dem Wintersemester des Schuljahres 2008/2009 ist es der DVT - Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH nun auch möglich den Tiroler Schulen die e-Learning-Plattform TSNmoodle anzubieten. Hierfür wird für jede/n teilnehmenden SchülerIn eine E-Mailadresse benötigt, die durch TSNmail zur Verfügung gestellt wird. 

Der Einsatz von OpenSource Software ermöglicht eine signifikante Kosteneinsparung und den SchülerInnen wird eine aktuelle, speziell auf die pädagogischen Bedürfnisse der SchülerIn ausgerichtete Webmail-Lösung, die unabhängig von Herstellerinteressen ist, angeboten.
Der Datenschutz ist durch den Betrieb der Server in landeseigenen Rechenzentren in Tirol (durch die DVT) gewährleistet. Die Software zum Erkennen und Blocken von Spam und Viren wird durch unsere SpezialistInnen jederzeit aktuell gehalten um den SchülerInnen eine sichere Umgebung bereitstellen zu können.

DVT


Die DVT -Daten-Verarbeitung-Tirol GmbH verwaltet die gesamte IT-Infrastruktur des TSN-Netzes.
DVT - Website
DVT - Über sich
DVT - Das TSN-Netz

  • Keine Stichwörter