Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

(Vgl. Verwaltungswiki des Bundes)

Websites und mobile Anwendungen von Bund, Ländern und Gemeinden sowie öffentlich-rechtlichen Einrichtungen müssen laut Richtlinie eine Erklärung zur Barrierefreiheit ihrer Websites und mobilen Anwendungen in veröffentlichen.

Die Erklärung muss auf der entsprechenden Website veröffentlicht werden und jedenfalls über die Startseite dieser Website erreichbar sein. Dies kann etwa über einen Link in einer statischen Kopf- oder Fußzeile der Website erfolgen.

Bei mobilen Anwendungen soll die Erklärung zur Barrierefreiheit auf der Website des Rechtsträgers, der die betreffende mobile Anwendung entwickelt hat oder deren Entwicklung beauftragt hat veröffentlicht werden. Alternativ kann sie auch zusammen mit anderen Informationen beim Herunterladen der Anwendung zur Verfügung gestellt werden.

Für Websites und Web-Anwendungen ist grundsätzlich empfohlen, die Barrierefreiheitserklärung als Webseite analog Impressum, Datenschutzerklärung umzusetzen und in jeder Webseite zu verlinken.

Die Statuserklärung kann anhand einer Selbstbewertung oder Fremdbewertung oder Zertifizierung nach WCAG 2.1* erfolgen. Die Methodik muss erklärt werden. Vertiefende Informationen sind erlaubt. Es wird empfohlen, die in der Erklärung zur Barrierefreiheit enthaltenen Aussagen regelmäßig, jedoch mindestens einmal jährlich und nach Systemwechsel beziehungsweise Relaunches der Website/mobilen App, im Hinblick auf ihre Richtigkeit zu überprüfen und zu aktualisieren.

*die Verordnung zur Umsetztung der EU-Richtlinie im Tiroler Antidiskriminierungsgesetz referenziert bislang noch auf den Standard WCAG 2.0. Eine Aktualisierung wird in den kommenden Monaten erfolgen.

Fristen

Die Frist für die Veröffentlichung der Erklärung zur Barrierefreiheit hängt davon ab ob Ihre Website vor oder nach Inkrafttreten der EU-Richtlinie am 23. September 2018 veröffentlicht wurde.

  • 23. September 2019: Stichtag für neue Websites, die nach dem 23. September 2018 veröffentlicht wurden
  • 23. September 2020: Stichtag für alte Websites, die vor dem 23. September 2018 veröffentlicht wurden
  • 23. Juni 2021: Stichtag für alle mobilen Anwendungen



  • No labels