Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Wie führe ich Accounts zusammen?

1.5 Ändern persönlicher Daten

1.5.4  Accounts zusammenführen

Mit Deployment der TSNuser Verwaltung 4.1.0 werden  automatisiert keine "doppelten" Accounts angelegt (vorausgesetzt es existiert nur ein Account für den entsprechenden User); künftig werden die Benutzertypen 

  • LL - LandeslehrerIn
  • BL - BundeslehrerIn
  • ML - MusikschullehrerIn

in einem TSN-Account abgebildet.

Wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt (vor dem Deployment TSNuser Verwaltung 4.1.0 im Juni 2014) zwei Accounts in der TSNuser Verwaltung besitzen, sollten Sie diese zusammenführen.

 

Sie melden sich am "Portal Tirol" mit einem ihrer Accounts an, starten die TSNuser Verwaltung, wählen den Menüpunkt "Personen" und den Reiter "Accounts zusammenführen".

Sie müssen nun die Benutzerdaten ihres zweiten Accounts eingeben

und "Weiter" wählen.

Sie müssen sich nun entscheiden welchen der beiden Accounts Sie behalten möchten. Optional können Sie auch die E-Mail Adressen des aufgelassenen Kontos als Alias Adressen auf ihren endgültigen Account übernehmen.

Abschließend prüfen Sie noch einmal die Daten ihres "Neuen Kontos" und bestätigen durch "Zusammenführen".

ACHTUNG! Bitte Beachten Sie, dass beim Zusammenführen von Accounts der Inhalt einer Mailbox verloren geht. Um einen Datenverlust zu vermeiden, sichern Sie bitte die entsprechenden Inhalte vorher.

Abhängig davon, mit welchem Account Sie bei der Accountzusammenführung am Portal Tirol angemeldet sind bzw. welchen Account Sie behalten kann es zu einer automatischen Abmeldung am Portal Tirol kommen und eine Neuanmeldung am Portal Tirol ist erforderlich.

Die Accountzusammenführung war erfolgreich, wenn Sie folgende Meldung bekommen:

 

 

 

Mit Einführung des neuen TSNmail Systems (voraussichtlich Q4 2015 bzw. Q1 2016) ist auch die Zusammenführung der Mailboxen vorgesehen.

 

 

  • Keine Stichwörter