Die TSNschool Directory Synchronisation verfügt über die Funktionalität, alle TSN-Benutzer, die im globalen TSN-Directory mit Vornamen, Nachnamen und Geburtsdatum verspeichert und einer Organisationseinheit zugeordnet sind, in das lokale Directory der jeweiligen Schule zu kopieren und zu aktualisieren. Dazu müssen die korrekten Konfigurationsdaten im diesbezüglichen Formular in der TSNuser Verwaltung (Organisations Verwaltung - TSNschool Directory Verwaltung) eingetragen werden. Passwörter werden nur synchronisiert, wenn vom Benutzer selbst eine Passwort-Änderung im Portal Tirol, im TSN Webmail oder in der TSNuser Verwaltung durchgeführt wird.

Für die TSNschool Directory Synchronisation gelten neben den allgemeinen Geschäftsbedingungen insbesondere nachstehende Support- und Haftungsausschlüsse. Die Konfiguration und Verwendung der TSNschool Directory Synchronisation gilt als Zustimmung für die angeführten Bedingungen.


Weiter zu 2. Vorbereiten der Schulinfrastruktur